Anka

Anka

geboren: 07/2016

Geschlecht: weiblich, kastriert

Standort: Bulgarien 

 

 

 

 

 

 

 

Anka ist sehr ängstlich und tendiert zum Angstbeißen. Sie wird daher nur zu Menschen mit Angsthundeerfahrung vermittelt.

Update 05.07.2020: Anka lebt seit einiger Zeit wieder im Tierheim. Auf der Pflegestelle konnte sie aus privaten Gründen nicht bleiben. 

Für Anka ist es nach wie vor schwer sich anfassen zu lassen. Wenn man sie anschaut oder versucht zu streicheln fängt sie an zu knurren. Ein langer Weg liegt vor den beiden, aber gemeinsam werden sie ihn meistern. Anka hat alle Zeit der Welt bei Tam.

Update 01.07.2018: Anka lebt nun seit ein paar Wochen bei Tam auf einer Pflegestelle. Sie hat sich bereiterklärt mit Anka zu arbeiten.

Update 14.08.2017: Leider fehlt den Mädels die Zeit richtig mit Anka zu arbeiten und sie ist nach wie vor extrem ängstlich und zeigt Verhaltensweisen die zum Angstbeißen tendieren.

Update 19.01.2017: Anka ist nach wie vor sehr schüchtern und sucht ein hundeerfahrenes Zuhause. Unser Tierarzt fand sie zusammen mit ihrer Mutter und ihren drei jüngeren Geschwistern in den Bergen bei winterlichen Temperaturen. Dass sie dort überlebt haben ist ein kleines Wunder. Wir denken, dass sie bisher noch kaum Kontakt zum Menschen hatten. Sie bleiben nun erstmal in der Klinik da sie noch nicht alle Impfungen haben.

Facebook-Link