Wags His Tail

Elena und ihre beiden Freundinnen haben es sich zur Aufgabe gemacht, Tiere von der Straße zu retten. Im Ort Sliven in Bulgarien sind sie täglich aktiv und helfen wo sie nur können. Sehr oft werden die Tiere krank, verletzt und ausgehungert gefunden.
Besonders leiden die Tiere in der Nähe eines Sinti-Roma Lagers. Der Aufenthalt in der Nähe dieses Lagers ist auch für Elena und ihre Freundinnen nicht ganz ungefährlich.
Alle Findlinge werden Tierärztlich untersucht. Einige von Ihnen müssen sogar zur Überwachung in der Klinik bleiben.
Hier steht unser Herz für die Tiere an erster Stelle. Für die Rechnungen vom Tierarzt kann Elena leider nicht alleine aufkommen. Mit jedem neuen Findling, erhöht sich die offene Tierarzt-Rechnung. Daher sind wir sehr auf Spenden angewiesen.
Jede noch so kleine Spende von euch, unterstützt unseren Kampf gegen das Tierleiden in Sliven.


WAGS HIS TAIL sagt Danke!