Kale

Kale

Geschlecht: männlich
Geboren: 20.08.2022
Standort: Bulgarien, Tierheim

Haltung: Indoor oder Freigang

Dieser kleine Neuzugang war in einer sehr schlechten Verfassung als er gefunden wurde. der kleine Mann hatte sehr hohes Fieber, eine schwere Lungenentzündung und sein Fell war komplett mit Motoröl überzogen. Außerdem zeigte er bereits leichte Vergiftungserscheinungen.
Der kleine Kämpfer wollte zunächst nicht essen und hatte Durchfall. On Top kam noch die Dehydrierung. Zum Zeitpunkt des Fundes hing sein Leben am seidenen Faden.

In der Klinik wurde der kleine Mann behandelt und bekam Infusionen. Seine Genesungszeit war relativ lange. Er kämpfte sich zurück ins Leben.

Mittlerweile ist er wieder gesund und durfte vor kurzem in das Tierheim umziehen. Der kleine Mann ist wirklich liebenswert und verspielt, freundlich und hat großen Appetit.