Theo

Theo

Geboren: 01.10.2022
Geschlecht: määnlich
Standort:  Bulgarien, Stassy forster

Haltung: Indoor / Freigang

Vor einigen Tagen hörte unsere Stassy ein großes Miau auf der Straße, auf der Sie unterwegs war. Plötzlich sah Sie ein kleines Kitten unter den Autos hervorkommen.
Sie versuchte es zu fangen, leider ohne erfolgt. So verfolgte Sie das kleine Kitten. Stassy hatte große Angst, dass es in ein Auto laufen könnte.
Schließlich lief er in die Nähe eines Gebäudes weit abseits von der Straße.

Sie beobachtete wie die Menschen ihm Futter gaben. Stassy sprach einen älteren MAnn an. Dieser berichtete, dass das Kitten zusammen mit seinem Bruder vor ca. 2 Tagen hier ausgesetzt worden ist. Er könne leider nicht sagen, wo der Bruder steckt.

Unsere Stassy suchte alles ab, aber ihre Suche blieb erfolglos. Das zweite Brüderchen fand Sie nicht. Kurze Zeit später fand das erste Brüderchen Bruder in sehr schlechter Verfassung. Der kleine erbrach sich und hatte schlimmen Durchfall. Kurzer Hand brachte unsere Stassy den kleinen zum Tierarzt. Die Diagnose lautete Kokzidiose.
Er bekommt nun eine Wurmkur und Antibiotika. Schon nach kurzer Zeit ging es ihm besser. Der Kleine Mann bleibt vorerst in der Wohnung bei Stassy und Ihrer Familie.