Ikarus

Ikarus (Geschwister: Ivy)

Geschlecht: männlich
Geboren: 29.08.2022
Standort: Bulgarien, Pflegestelle Nikolina

Haltung: Indoor oder Freigang

Es gibt sie so oft, diese Seelchen, die uns so sehr berühren und deren Geschichte sofort ins Herz geht. So auch die Geschichte dieser beiden Babys.

Wir fanden sie in einem dunklen und schmutzigen Keller, der voll war mit toten kleinen Kitten und erwachsenen Katzen. Ein Anblick, der einfach nur schockierend ist und einen unfassbar traurig macht. Das Weinen und Schreien der noch lebenden Katzen war so furchtbar, dass man kaum noch einen klaren Gedanken fassen konnte.

Diese beiden kleinen Babys konnten zum Glück gerettet werden und befinden sich nun bei unserer lieben Nikolina auf der Pflegestelle. Leider konnten wir ihre Mama nicht retten, sie war bereits gestorben.

Sie sind ungefähr 4-5 Wochen alt und waren gesundheitlich in keinem guten Zustand.
Die Augen waren aufgrund einer Virusinfektion entzündet und voller Eiter. Als sie gefunden wurden, konnten sie deswegen kaum ihre Äuglein öffnen. Außerdem hatten sie Kokzidien, Flöhe und waren total ausgehungert.
Schnell begann der Tierarzt mit der Behandlung und die beiden kleinen Schätze konnten sich erholen und zu Kräften kommen.

Mittlerweile geht es den Beiden auch schon viel besser. Sie genießen die Zuneigung der Menschen sehr und freuen sich über jede Mahlzeit.

Ikarus und seine Schwester machen sich jetzt schon auf die Suche nach einem Zuhause.