Xavier

Xavier

Geboren: 01.06.2022
Geschlecht: männlich
Standort: Bulgarien, Pflegestelle

Haltung: Indoor oder Freigang

Xavier ist ein sehr sensibler, ruhiger, freundlicher und verschmuster kleiner Kater.

Der kleine Sonnenschein möchte seine frostige Vergangenheit hinter sich lassen und das ganz große Glück finden.

Ein Sprichwort besagt, dass man die Vergangenheit ruhen lassen muss, um zu sehen, wie schön die Zukunft ist. Das hat sich dieser kleine Schatz auch vorgenommen. Er möchte nun sein eigenes Happy End schreiben!

Der kleine Mann hat in seinem jungen Leben bisher nicht viel Gutes erleben dürfen. Lieblos wurde er nachts durch das Fenster unserer Tierschützerin Nikolina in den Keller geworfen. Als Nikolina am Morgen in den Keller ging, fand sie den erschöpften und extrem verängstigten kleinen Mann, der vor lauter Schock fast bewegungsunfähig war. Seine Augen und die Nase waren entzündet und voller Eiter. Da er wohl lange hungern musste, war er auch sehr abgemagert, dehydriert und für sein Alter viel zu klein. In der Klinik konnte auch eine Blutarmut diagnostiziert werden.

Nachdem er in der Klinik untersucht und behandelt wurde, befindet er sich jetzt erstmal in Quarantäne, bis er sich ganz erholt hat und wieder gesund ist. Momentan muss noch sein Immunsystem gestärkt werden und ein Hautpilz behandelt werden. Wir hoffen sehr, dass es dem kleinen Mann bald wieder richtig gut geht und er dann in sein Für-Immer-Zuhause zieht.