Ville

Ville

Geboren: April 2022
Geschlecht:
 männlich
Standort: Bulgarien, Privet Clinik

Haltung: Indoor oder Freigang

Vor einigen Tagen weinte in der Nähe von Billianas Wohnung ein kleines Kitten um Hilfe, die ganze Nacht lang. Billiana machte sich auf die Suche und wurde schnell fündig. Ein kleines Katerchen hatte sich im Motorraum eines Autos versteckt und weinte. Von der Mutter und den Geschwistern keine Spur.

Es dauerte einige Zeit bis Billiana den Besitzer des Autos ausfindig machen konnte. Sie rettete den kleinen Mann aus dem Motorraum. Wäre das Auto losgefahren, wäre diese arme kleine Seele im Motorraum durch die entstehende Hitze verbrannt worden.

Zum Sicherungszeitpunkt befand er sich in sehr schlechter Verfassung. Billiana brachte ihn in die Klinik zum Checkup. Er hat eine Wunde an einem Auge und wird bereits dagegen behandelt. Zusätzlich hat er eine bakterielle Infektion, Kokzidien und Durchfall. Essen wollte er ebenfalls nichts.

Der kleine Knopf ist nur Haut und Knochen. Zwischenzeitlich geht es ihm schon besser und er darf bald die Klinik verlassen.