Vica

Vica

Geboren: September 2020
Geboren: weiblich, kastriert
Standort: Bulgarien, Sliven, Pflegestelle

Haltung: Indoor oder Freigang

Update 03.02.2022: Vica wird morgen operiert und die Gaumenspalte wird geschlossen. Bitte drückt ihr die Daumen für den Eingriff.

Wieder ein ungewolltes und ausgesetztes Katzenmädchen. Es bricht uns wirklich das Herz, wie oft wir dies hören. Diese Geschichte ist aber noch etwas trauriger. Denn es gibt Fotos von ihrem Leben in einer Familie. Fotos aus einer Zeit, wo das Katzenmädchen geliebt war und in Sicherheit und Geborgenheit leben durfte. Wie oft bekommen wir mit, dass Menschen ein Katzenbaby adoptieren, es dann aber auf der Strasse aussetzen, wenn es nicht mehr klein ist?! Die Kleine war gesund, geliebt und gepflegt, aber dann plötzlich war ihr schönes Leben vorbei. Sie musste draussen in der Kälte um ihr Überleben kämpfen und sie verstand nicht wieso sich ihr Leben so radikal von einem Moment zum nächsten verändert hat. Unser Engel Cvetanka hat die Kleine nun aufgenommen, pflegt sie und zeigt ihr wieder was Liebe ist. Die Kleine hat eine Gaumenspalte, die entweder angeboren sein oder von einem Schlag hervorgerufen worden sein kann. Durch diese Öffnung gelangt das Essen in die Nase und verursacht Infektionen. Sie isst fast gar nicht, jedoch versuchte sie heute etwas zu essen. Gestern (01.02.2022) hatte sie eine Körpertemperatur von 39 Grad, heute nur noch 37.8 Grad. Die Gaumenspalte sollte bald chirurgisch geschlossen und die Nase ausgespült werden. Sie erhält jeden Tag ein Antibiotika, um die Infektion zu bekämpfen. Momentan blutet sie auch noch aus der Nase.