Valyo

Valyo – FIP Fighter

Geboren: 01.09.2021
Geschlecht:
männlich

Standort: Bulgarien, Sliven

Haltung: Indoor oder sicherer, stressfreier Freigang in ruhiger Lage

Update 09.01.22: Tag 46
Dem kleinen Valyo geht es immer besser. Er hat noch einmal ordentlich zugenommen. Ein bisschen mehr als die Hälfte wäre geschafft.

Vielen Dank an alle die uns bei der Behandlung unterstützen.

Update 21.12.2021: Tag 27
Auch für den kleinen Valyo gibt es ein kleines Update zu seiner Behandlung mit GS. Er hat in den vergangenen 27 Tagen stattliche 800g zugenommen.
Das ist ordentlich.
Die Behandlung mit GS schlägt wunderbar an bei ihm. Der Weg ist zwar noch weit, aber wir sind zuversichtlich, dass er es schaffen wird.

Update 16.11.2021 – Tag 2: Valyo geht es leider gar nicht gut. Er hatte heute hohes Fieber. Die Lymphknotwn in seinem Bauch sind sehr stark geschwollen. Die Anämie ist sehr stark ausgeprägt und er ist sehr, sehr blass.

Als Valyo zu uns kam, ging es ihm zunächst noch gut, doch dann stellt sich heraus, dass Valyo an der trockenen Form von FIP erkrankt ist.

Eine kleine Menge GS ist noch übrig, sie wird aber nicht lange ausreichen. Trotzdem haben wir mit der Behandlung begonnen, da jede Stunde zählt. Valyo geht es sehr schlecht und er leidet. Während der Dauer der Behandlung wird er in Sliven bleiben.

Irgendwann Anfang September brachte eine junge Katze in einem Dorf nicht weit von Burgas entfernt  4 hübsche Kitten zur Welt.  Die Mutter wurde getötet und die Kitten kamen Dank lieber Menschen zu Magdalena.