Tarja

Tarja (Mutter von Moritz)

Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 2017
Standort: Bulgarien, Sliven, WHT Tierheim

 

 

 

 

 

Charakter: Tarja ist sehr ruhig und lieb. Sie liebt es zu schlafen.

Menschen haben Tiere. Dann plötzlich ziehen die Menschen um. Und was passiert dann mit den Tieren? Sie werden einfach ausgesetzt. Da sie nicht wissen, wie man draußen überlebt, hungern sie und sterben. Auch dieses (wahrscheinliche) Mutter-Sohn- Duo wurde einfach auf die Straße gesetzt. Nina D., die schon vielfach mit Geldspenden für unsere FIP Warrior geholfen hat, hat die beiden zum Glück gefunden. Sie brachte sie in eine Klinik und bezahlte die Behandlungskosten. Tarja hatte Toxoplasmose und eine Hernie. Sie wurde erfolgreich operiert und hat nun keine Probleme mit der Hernie mehr. Ihr Bauch ist aber etwas grösser geblieben. Der Tierarzt hat zudem zwei Kugeln herausoperiert: eine war im Bein und eine unter der Haut auf der Höhe des Herzens. Unglaublich, dass auf sie geschossen worden ist. Sie hat auch etwas vergrösserte Brustdrüsen, welche am 20.08.2021 wieder untersucht werden. Wir hoffen, dass nach der Kastration alles in Ordnung sein wird.

Wer gibt ihr dann ein Zuhause?

Facebook-Link