Picassa

Picassa

Geboren: 14.04.2021
Geschlecht:
weiblich
Standort: Bulgarien, Sliven, PS Nevena

Haltung: Indoor oder Freigang

Dieser schöne Wattebausch wurde zunächst für einen Jungen gehalten und musste dann von Picasso auf Picassa umgetauft werden 🙂

Nevena fand das kleine Kätzchen in der Nähe ihres Wohnhauses. In diesem Areal wurde auch die Mutter von Ash von Hunden getötet. Kein guter Platz für Katzen und schon gar nicht für so einen kleinen Knirps. Das Fell ist weiß, jedoch war es so schmutzig, dass man die schöne Farbe gar nicht so richtig sehen konnte. Die eitrige Entzündung in den Augen ist gut behandelt worden und abgeheilt. Aufgrund der Genetik bei weißen Katzen werden wir auch testen lassen, ob eventuell eine Taubheit vorliegt.

Picassa sucht ihr Für-Immer-Zuhause.