Ray

Ray – blind

Geschlecht: männlich
Geboren: 01.05.2021
Standort: Bulgarien, Sliven, Pflegestelle

 

 

 

 

 

 

 

Ehrfurcht vor einem kleinen hilflosen Kitten, dass seine Mama und Geschwister sucht, weggetreten wie Abfall, zum Sterben zurückgelassen.

Unsere Helferin Ralica fand den kleinen, verletzen Mann mit ca. 5 Wochen hilflos und verlassen auf der Straße. Sie brachte ihn in die Klinik.

Wir wissen nicht genau, wer diesen kleinen, zarten Mann getreten hat, sicher ist jedoch, dass er getreten wurde. Die Röntgenaufnahmen zeigen ein schweres Schädel-Hirn-Trauma mit Hornödem, das unwiederbringlich seinen Sehnerv beschädigt hat. Zusätzlich war er noch völlig unbeweglich als er in die Klinik gebracht wurde.

Nach einem langen Klinikauffenthalt (ca. 1 Monat) in einem abgedunkelten Käfig und völliger Ruhe, ist nun wieder auf dem Weg der Besserung. Kittentypisch spielt er wieder, frisst normal und benutzt die Katzentoilette. Er wird leider für immer Blind bleiben.

Facebook-Link