Kaylo

Kaylo – einäugig

Geschlecht: männlich, kastriert
Geboren: 2016-2017
Standort: Bulgarien, Sliven, Pflegestelle

 

 

 

 

 

 

 

Kaylo ist ein lieber und verschmuster Junge, der mit seinen 3-4 Jahren immer noch sehr verspielt ist. Er ist ein Freigänger, der fürs Essen nach Hause kommt. Vor seiner Kastration war er in einige Kämpfe mit anderen Katzen verwickelt, aber nach der Operation ist er nun viel ruhiger und entspannter geworden. Kaylo geniesst es gestreichelt zu werden, jedoch nimmt er die Streicheleinheiten etwas grob an. Leider wissen wir nicht, wie er sein Auge verloren hat.

Kaylo lebte auf der Strasse in einem bulgarischen Dorf. In einem Hof wurde er abends gefüttert. Als er dann eines Abends nicht auftauchte, wurde nach ihm gesucht. Nach zwei Tagen wurde er in einer Katzenfalle entdeckt, die wahrscheinlich von Nachbarn aufgestellt worden war. Kaylo lebt seitdem nun auf einer Terrasse. Diese Terrasse ist nicht der beste Platz, aber wenigstens ist er dort sicher und er ist viel ruhiger. Er hat nur ein Auge hat und das andere ist eventuell beeinträchtigt, so ist es für ihn wichtig an einem sicheren Ort zu sein. Er ist nun auch viel sozialer geworden. Durch das harte Leben auf der Strasse mag Kaylo andere männliche Katzen nicht und bei weiblichen Katzen ist er auch sehr wählerisch wen er mag.

Facebook-Link