Zorro

**** Reserviert ****
Zorro – leichte Ataxie

Geboren: März 2020

Geschlecht: männlich, kastriert

Standort: Bulgarien, Sliven, Katzenhaus

Zorro ist sehr verschmust, sehr lieb mit allen anderen Tieren und sucht die Nähe des Menschen für Liebkosungen und Spielgefährten.
Er ist sehr schlau, jedoch könnte er ataxie-bedingt, den Autos oder anderen Tieren nicht ausweichen. Es wäre besser für ihn, als Hauskatze zu leben. Diesen kleinen Kerl fanden wir auf den Straßen Slivens, sein Freund war bereits durch ein Auto getötet worden. Er hat Probleme beim Laufen. Wir vermuten, dass seine Mutter, als er noch im Mutterleib bei der Schwangerschaft war, an Parvo erkrankte. Dadurch hat voraussichtlich sein Kleinhirn einen geringen Schaden genommen. Er hat ataxieähnliche Gang-Störungen. Wir konnten ihn beim besten Willen nicht auf der Straße zurücklassen. Er ist in einem guten Zustand, hat keine Parasiten oder andere Anzeichen, dass er nur auf der Straße gelebt hat.

Facebook-Link