Snow

Snow

Geboren: 15.10.2020

Geschlecht: männlich

Standort: Bulgarien

 

 

 

 

 

 

 

Dieses weiße Katerchen wurde zusammen mit seinen 2 Geschwistern einen Tag bevor die große Kältewelle mit sinnflutartigen Regenfällen Bulgarien traf gefunden. Das Loch ist bekannt dafür und wird von Menschen gerne genutzt um unerwünschte Kitten loszuwerden. Dort ist es nass, kalt dunkel und unglaublich schmutzig. Ohne Hilfe sterben die Kitten dort nach kurzer Zeit. Als wir sie fanden, waren sie total verängstigt von der unbekannten Situation aber dennoch sehr vertrauensvoll Menschen gegenüber gesinnt. Sie waren viel zu klein für Ihr Alter. Das kann entweder daran liegen, dass ihre Mutter noch zu klein war oder sie in letzter Zeit nicht genug zu fressen bekommen haben. Am selben Tag ließen wir die 3 Babys in der Clinic zum medizinischen Check und zur Impfung. Das war ihr großes Glück. nach einigen Tagen wurden Sie krank, bekamen Durchfall mit Erbrechen und wollten nicht mehr fressen. Der Test zeigte eine Infektion mit Panleucopie. Unser Tierarzt sagte, dass es gut war sie schon zu Impfen. Die Chancen stehen besser, dass sie Überleben. Nach einer Woche sind die 3 wieder gesund und konnten auf die Pflegestelle umziehen.

Facebook-Link